Montag, 19. September 2016

10.09.2016 Gelungener Ligaabschluss der Volleyballer in Paris

Gelungener Ligaabschluss der Volleyballer in Paris

Verlieren kann auch schön sein.
Das beweisen glückliche Gesichter der Bielefelder Volleyballer/innen beim Abschlussspieltag in Paris.

Trotz Schwierigkeiten für den 10. September in Frankreich eine schlagfertige Mannschaft zu stellen, lieferte das angetretene Team beherzten Einsatz und ging mit viel Spaß in die Matches. Jeder Punkt wurde angemessen gefeiert. Auch wenn der Abstieg von B+ nach B- von Beginn an so gut wie sicher war, wurde Spielfreude und Teamgeist zelebriert und es den Gegnern nicht zu leicht gemacht.

Am Ende waren es aber die Gastgeber, die über den Aufstieg ins A-Level triumphieren durften. Abseits des Spielfeldes gab es diverse kulinarische Genüsse, die für die sportlichen Anstrengungen entschädigten, und ein tolles sommerliches Kultur- und Rahmenprogramm. Eine Reise, die die Mitfahrenden - auch dank der französischen Gastfreundschaft - so schnell nicht vergessen werden.


-->