Suche:

Anmeldung zum Newsletter

Hier könnt Ihr euch zum Warminia Newsletter anmelden!

Montag, 21. Dezember 2015

Weihnachstpost 2015

Weihnachstpost 2015

Liebe Mitglieder,

mit dieser Info-Post möchten wir Euch frohe Feiertage wünschen und natürlich auch gleich einen kleinen Überblick auf kommende Aktivitäten geben.

Wie schon in den letzten Jahren wollen wir das Jahr ausklingen lassen mit Euch mit einem Besuch auf dem Bielefelder Weihnachtsmarkt, und zwar am Mittwoch, dem 23. Dezember um 19.30 Uhr vor dem Leineweberbrunnen in der Altstadt. Wir freuen uns über eine kurze Rückmeldung von Dir, ob Du teilnimmst. Die Beteiligung ist bis jetzt schon echt erfreulich.

Der Trainingsbetrieb startet offiziell wieder am 4. Januar 2016. Eine Woche früher als sonst, aber dadurch fällt ja auch das Training in der nächsten Woche aus.

Ins neue Jahr starten wir mit unserer schon traditionellen Winterwanderung am Samstag, dem 6. Februar 2016. Einzelheiten dazu werden wir später noch separat bekannt geben.

Auf erfreulich große Resonanz ist unser neues Angebot Zumba bei Euch gestoßen, dass wir auch unbedingt umsetzen wollen. Hier bitten wir aber noch um Geduld, da das größte Problem in diesen Tagen ist, neue Hallenzeiten bei der Stadt zu bekommen. Wir haben auf jeden Fall eine Zeit mittwochs ab 19 Uhr beim Sportamt beantragt und können erst einmal nur hoffen und warten.

Bedanken möchten wir uns noch an dieser Stelle bei allen TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und ehrenamtlichen Kräften. Vielen Dank für die geleistete Arbeit Euch allen!!!

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes und erfolgreiches Jahr 2016.

 Euer Warminia Vorstand

Montag, 7. Dezember 2015

23.12.2015 Warminia goes Weihnachtsmarkt

23.12.2015 Warminia goes Weihnachtsmarkt

Liebe Mitglieder,

auch in diesem Jahr wollen wir Euch statt einer Weihnachtsfeier ein Treffen auf dem Weihnachtsmarkt anbieten.
Das gemütliche Treffen soll am Mittwoch, dem 23. Dezember um 19.30 Uhr am Leineweberbrunnen vor der Nicolaikirche beginnen.
Danach werden wir eine gemütliche Runde über den Bielefelder Weihnachtsmarkt drehen.

Später könnten wir einen Tisch in einem nahegelegenem Restaurant reservieren, um dort Einkehren zu können.
Hier bitten wir um eine Voranmeldung für diejenigen, die mit ins Restaurant wollen, um genügend Plätze reservieren zu können.

Einen frohen zweiten Advent
Euer Vorstand

Montag, 16. November 2015

Warminia plant neues Sportangebot

Warminia plant neues Sportangebot

Für Februar nächsten Jahres planen wir ein neues Sportangebot. Wer Lust auf Spaß an Musik und kreativen Bewegungen hat ist hier genau richtig:
Wir möchten gerne Zumba ins Programm nehmen.

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Fluss der Musik. Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen, wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Wer bei dieser Trendsportart mitmachen möchte, möge sich bitte in der Geschäftsstelle melden, damit wir wissen, wie stark das Interesse an diesem Angebot ist. Mögliche Trainingsabende sind mittwochs oder freitags ab 19.30 Uhr.

Freitag, 9. Oktober 2015

nächste Kegelschlacht am 21.11.2015

Nächste Kegelschlacht am 21.11.2015



Liebe Mitglieder,

am Samstag, dem 21. November findet unsere nächste Kegelschlacht als "Weihnachts-Special" statt.
Um 20 Uhr treffen wir uns im Restaurant Kuyu, Welle 10, 33602 Bielefeld (Altstadt).

Gespielt wird wie immer in 3-er Teams, wobei die besten beiden Ergebnisse eines jeden Durchganges in die Wertung kommen. Natürlich können sich auch EinzelspielerInnen anmelden. Die Startgebühr beträgt 4 Euro.

Die Sieger erhalten tolle Pokale, auch der Pumpenkönig wird nicht leer ausgehen!

Anmelden kann man sich wie immer in der Geschäftsstelle telefonisch unter (05 21) 6 69 69 oder per Mail an info@warminia.de.

Herbstferien

Herbstferien

Es sind Schulferien in NRW und die meisten Turnhallen (wie z.B. die Seidenstickerhalle) sind von daher geschlossen.
Ab dem 19.10.15 findet wieder regulärer Trainingsbetrieb in den Hallen statt.

Silber für die Volleyballer in Bochum

Silber für die Volleyballer in Bochum

Um auch dem Volleyballnachwuchs eine Chance auf Wettkampferfahrung zu geben, gab es am 3. Oktober eine Turnierteilnahme im C-Level bei der Traditionsveranstaltung beim SC AufRuhr in Bochum bzw. Herne.

Nach einer tadellosen Vorrunde ohne Satzverlust und Siegen im Viertel- und Halbfinale, mussten sich die Warminen im Finale Hamburg Royal geschlagen geben, das durch starke Aufschläge überzeugte und am Ende verdient mit Gold belohnt wurde.

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Volleyball: Klassenerhalt unsicher

Volleyball: Klassenerhalt unsicher

Am 19. September richtete Warminia den Abschlussspieltag der schwulen Volleyballliga im Level B+ West aus. Trotz zwei Siegen über Paris und Frankfurt und 5 eingefahrenen Punkten konnten sich die Bielefelder wegen der Niederlage gegen Stuttgart dabei nicht vom Abstiegsplatz befreien. Da eine Mannschaft aus Prag, Absteiger im A-Level aber für die nächste Saison zurückgezogen hat, ist es derzeit denkbar, dass Warminia auch 2016 im B+ Level bleibt. Insgesamt verlebten die Sportler mit ihren Gästen aber ein gelungenes Wochenende in Bielefeld.

Donnerstag, 17. September 2015

Heimspieltermin Volleyball

Volleyballspieltag der schwulen Liga in Bielefeld

Liebe Warminen,

am kommenden Samstag (19. September 2015) richtet die Volleyballabteilung in den Sporthallen 4-6 der Martin-Niemöller Gesamtschule in Schildesche (Apfelstraße 210 / Ecke An der Reegt) einen Spieltag der schwulen Liga aus. In Bielefeld sind dann Teams aus Stuttgart, Mannheim, Frankfurt, Bochum und Paris zu Gast.

Schön wäre es, wenn Ihr unser Warminia-Team anfeuern würdet.

Spielbeginn ist 10 Uhr. Insgesamt wird es 10 Partien geben mit jeweils zwei Gewinnsätzen. Es wird auf zwei Feldern parallel gespielt. Die Warminen spielen um 10 Uhr gegen Paris, gegen Mittag (3. Spielzeit) gegen Frankfurt und am frühen Nachmittag (nach einer Mittagspause) gegen Stuttgart. Der Anpfiff der Partien ist abhängig von der jeweiligen Spieldauer der vorhergehenden und parallelen Partien, da alle Mannschaften selbst spielen oder ein Schiedsgericht stellen.

Es ist der Abschlussspieltag der Saison und es geht für unsere Warminen im Level B+ West um den Klassenerhalt.

Die Volleyballer freuen sich auf Euren Besuch und bedanken sich jetzt schon mal bei all denjenigen, die Schlafplätze für die Gäste zur Verfügung gestellt haben oder kulinarische Leckereien für's Buffett vorbereiten. Natürlich auch ein großer Dank an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, ohne die so eine Veranstaltung nicht zu bewerkstelligen wäre!

Donnerstag, 3. September 2015

Iron System ab nächster Woche wieder regulär

Iron System ab nächster Woche wieder regulär

Liebe Kraftsportler,
 wie mir nun mitgeteilt wurde, ist die Turnhalle Stieghorstschule ab Montag, dem 07.09. 2015 wieder für eine sportliche Nutzung freigegeben. Die Arbeiten konnten nun doch schneller als geplant beendet werden. Also kann auch hier das reguläre Training für Iron System ab nächster Woche wieder stattfinden.

Lieben Gruß
Oliver Rall
Vorstand

Dienstag, 1. September 2015

Seidensticker Halle ab sofort wieder frei

01.09.2015: Seidensticker Halle ab sofort wieder frei

Liebe Mitglieder,

soeben ist ein Schreiben der Stadt bei uns in der Geschäftsstelle eingegangen, dass die Seidensticker Halle ab sofort wieder uneingeschränkt zur Verfügung steht.
Lieben Gruß

Euer Vorstand

Freitag, 28. August 2015

Einladung zum Squash Turnier in Budapest (Ungarn)

Einladung zum Squash Turnier in Budapest (Ungarn)

Das Turnier findet statt vom 25 - 27. September 2015.
Die Online Anmeldung endet am 31. August 2015
oder wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.

Mehr Infos unter:
Website: www.bang.atlaszsport.hu
Facebook: www.facebook.com/budapestallnationsgames

Donnerstag, 27. August 2015

Terminverschiebung für Rückenkurs

Das neue Kursangebot "Sanftes Rückentraining" muss verschoben werden

Liebe Mitglieder,

Mitte September sollte unser Gesundheitskurs "Sanftes Rückentraining" in der Sporthalle der Volkeningschule starten. Leider wird die Sporthalle zur Zeit als Ausweichquartier für Flüchtlinge genutzt, so dass der Kurs erst zu einem späteren Zeitpunkt starten kann. Zur Zeit ist die Situtation für Sporthallen ziemlich dramatisch, im Moment stehen für unsere Sportarten Badminton, Iron System oder Volleyball die normalen Sportstätten nicht zur Verfüfung.

Ich hoffe, dass wir hier bald Entwarnung geben können und dass der geregelte Sportbetrieb bald wieder seinen Lauf nimmt.

Vielen Dank auch für Euer Verständnis.

Mit freundlichem Gruß
Oliver Rall
Vorstand

Bronze für Pascal bei den Eurogames 2015 in Stockholm

Bronze für Pascal bei den Eurogames 2015 in Stockholm

Mit Sprungkraft aufs Podest

Bei den Eurogames im sonnigen Stockholm gab es im August etwas überraschend zwei Bronzemedaillen für Bielefeld in der Leichtathletik. Am ersten Wettkampftag sicherte sich Pascal im Olympiastadion von 1912 einen 3. Platz seiner Altersklasse beim Hochsprung und am zweiten Tag krönte er seinen kräftezehrenden Zehnkampf ebenfalls mit Bronze.

(Foto: Frank Sperber)


Leider war Warminia in diesem Jahr weder bei den Tänzern, noch im Volleyball- und Badminton-Turnier oder anderen vielfältig angebotenen Sportarten vertreten.

Im nächsten Jahr finden die Spiele vom 29. Juni bis 2. Juli erneut in Skandinavien, nämlich in Finnlands Hauptstadt, statt und werden mit dem Helsinki-Pride-Festival kombiniert.

2016 soll dann wieder eine größere Mannschaft für unseren Verein an den Start gehen. Eine Registrierung ist bereits möglich.

Website Eurogames 2016 in Helsinki

Mittwoch, 26. August 2015

Warminia Fahrradtour am 30.08.2015

Warminia Fahrradtour am 30.08.2015

Liebe Mitglieder,

unsere diesjährige Fahrradtour findet am Sonntag, dem 30. August statt.

Wir radeln über Brakwede und Senne aus der Stadt heraus. Vorbei an den Rieselfeldern Windel, durch Eckhardtsheim, Sende und Schloß Holte über den Flugplatz Oerlinghausen zurück nach Bielefeld.
Streckenlänge ca. 50 km mit einer einzigen Steigung über den Teuto ab Oerlinghausen, die aber noch gut fahrbar ist. Sonst geht es wie gewohnt über Rad- und Wirtschaftswege auf ebenem Terrain.
Auf der Strecke gibt es einiges zu entdecken. Wir kommen durch den Holter Wald mit Schloss und 1000-jähriger Eiche. Eine Rast am Landerbach wird uns bei hoffentlich richtig schönem Wetter zum Füße baden einladen. Auch das Menkebachtal werden wir durchfahren, hier kann es dann mal etwas holpriger werden. Bevor wir auf den letzten Metern den Teuto erklimmen, stärken wir uns im "Check In" am Segelflugplatz in Oerlinghausen.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch. Start ist um 10 Uhr an der Kunsthalle, oder um ca. 10.30 Uhr an der Brackweder Kirche (für alle die aus der Richtung kommen).

Weitere Infos gibt Thomas Kügler, Telefon 05 21-5 29 40 26 oder 01 72-5 24 25 60.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Liebe Grüße
Euer Vorstand

Einladung zum Badmintonturnier in Gent (Belgien)

Einladung zum Badmintonturnier in Gent (Belgien)

Join us @ AURICULA OPEN 2015 - Gent - Belgium (20th-21st November 2015)

Hello,
We are proud and excited to welcome you back in Gent, Belgium for the Auricula Open 2015. During the weekend of the 20th-21st November, Gent will welcome again athletes from around Europe to join Auricula’s 2015 Gay and Lesbian Open International badminton tournament.  

In order to fulfil the increased interest to participate in our tournament over the last years, we are using a brand new sports hall with 19 (nineteen!!!) courts! Therefore we will now be able to host around 200 participants. Plus in the same building there’s a subtropical swimming pool and a wellness centre for post competition entertainment.

We will be offering men’s and ladies’ doubles badminton in skill levels A, B+, B-, C+ and C-. Mixed teams are also most welcome, and can join in the men’s competition. Plus for those without a playing partner, blind dates can also be arranged.

The dinner & party on the Saturday night, will be in the heart of the historic city, and promises to provide a great social evening with excellent food, drinks and music.

So note down the dates for your diaries, and we hope to see you again or for the first time, at our most friendly of badminton tournaments in the heart of East Flanders.

Tournament program:
· Friday 20th November (7-11 PM): Registration @ Apluss. A cosy and chilled gathering in the heart of the historic city, allowing you to meet the other participants over a drink. We offer a free welcome drink to each participant! (https://www.facebook.com/events/1644319782511242/ )
· Saturday 21st November (9 AM): Tournament @ Sports hall S&R Rozebroeken. Let the GA(Y)MES begin and explore that inner competitive beast! (https://www.facebook.com/events/950706634976236/ )     
· Saturday evening dinner&party @ Apluss from 7:00 PM -… Stuff yourself and dance your tits off! (https://www.facebook.com/events/459958064177425/ )
Registration starts 12th September and will be closed on 6th November 2015. For more information and registration, visit our club website www.auricula.be/auriculaopen/.
And finally, for those who are interested, we can offer private accommodation through hosted housing.

We are looking forward to meeting you all, this autumn in Gent!

The Auricula Open 2015 Organizing Team

AURICULA OPEN 2015 Facebook-page > https://www.facebook.com/AuriculaOpen

Mittwoch, 12. August 2015

Seidenstickerhalle bis zum 07.09.2015 geschlossen

Seidenstickerhalle bis zum 07.09.2015 geschlossen

Leider wird die Seidensticker Halle aufgrund eines Lieferengpasses der Bodenschutzplatten (!) nicht vor dem 07.09.2015 zur Verfügung stehen.
Aufgrund der derzeitigen Belegung mit Flüchtlingen werden auch keine Ersatzhallen angeboten werden können.

Deshalb wird die Badmintonabteilung weiterhin im Sportlife in Milse trainieren. Für die Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr sind dort 3 Plätze gebucht.
Treffen ist dort um 19:20 Uhr, damit wir die Zeit gut ausnutzen können und pünktlich auf dem Platz stehen.

Dienstag, 4. August 2015

Eurogames Stockholm 2015

Eurogames Stockholm 2015 (05.-09.08.2015)

Morgen beginnen die Eurogames 2015 in Stockholm!
Warminia wünscht allen Athleten viel Spaß und Erfolg!

Mehr unter: www.eurogamesstockholm.com

Die nächsten Eurogames finden 2016 in Helsinki statt.
Mehr unter: 2016.eurogames.info
 

Montag, 20. Juli 2015

Sanftes Rückentraining

Neuer offener Kurs: Sanftes Rückentraining

Liebe Mitglieder, am 17. September 2015 starten wir einen Kurs in Sachen Gesundheitssport.
Dann beginnt das "Sanfte Rückentraining".

Trainingsort ist donnerstags von 20.30 bis 22 Uhr die Sporthalle an der Volkeningschule, Petristraße 58, 33609 Bielefeld.
Der Kurs dauert 10-mal 90 Minuten.
Die Gebühr beträgt 100 Euro, wovon aber die gesetzlichen Krankenkassen 75 bis 100 Prozent übernehmen.
Anmeldeschluss ist der 4. September.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle,
E-Mail info@warminia.de oder Telefon (0521) 6 69 69 gerne entgegen.

Der Kurs ist auch für Nichtmitglieder offen, also bitte gerne weitersagen!!!

Lieben Gruß
Euer Vorstand

Dienstag, 26. Mai 2015

Seidenstickerhalle wird renoviert

Seidenstickerhalle schliesst wegen Renovierung

Ab dem 8. Juni ist die Seidenstickerhalle wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Laufbahn und Teile der Tribüne werden saniert.
Die Arbeiten werden acht bis zehn Wochen lang dauern und zum größten Teil in den Schulferien stattfinden, um den Hallenbetrieb möglichst wenig zu stören. Voraussichtlich kann der Trainingsbetrieb nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden.
D.h. ab dem 17.08.2015 kann wieder trainiert werden (bei uns Badminton und Volleyball).
Bitte weitersagen!

Update:  Die Renovierung der Seidensticker Halle verzögert sich!
Daher kann die Sporthalle bis zum 22. Juni genutzt werden.
Ein Abschluss der Bauarbeiten ist für den 9. August fest zugesagt, so dass danach der Vereinsbetrieb wieder aufgenommen werden kann!

Mittwoch, 20. Mai 2015

Warminias Tänzer im A-Finale der Deutschen Meisterschaft

Warminias Tänzer im A-Finale der Deutschen Meisterschaft

Am 15. und 16. Mai fanden in Düsseldorf die 11. international offenen deutschen Meisterschaften im Equality-Tanzsport statt. Für die Titelvergabe gingen über 70 gleichgeschlechtliche Paare mehr als 100 Mal an den Start und präsentierten vielfältigen und hochklassigen Tanzsport.

Dabei wurde Warminias Tanzabteilung auch durch Pascal Cziborra und Sascha Leu vertreten, die sich in der Hauptgruppe A-Latein einen 6.Platz ertanzten. Da zwei dänische Paare vor ihnen platziert wurden, zeigten die beiden die viertbeste Leistung national. Insbesondere ihr Cha Cha kam gut beim Wertungsgericht an. Den Titel des Deutschen Meisters verteidigten Peter Dietrich und Ingo Jungblut vom TTC Rot-Gold Köln, sowohl in der Hauptgruppe als auch bei den Senioren.

Einen Favoritensieg gab es auch in der Hauptgruppe Standard der Damen. Caroline Privou und Petra Zimmermann, ebenfalls vom TTC Rot-Gold Köln, dominierten die Konkurrenz und wurden erneut Deutsche Meisterinnen. Das Foto zeigt einen Teil der Finalisten beider Wettbewerbe des ersten Veranstaltungstages beim Dank an das fantastische Publikum. Der Stimmungshöhepunkt wurde jedoch erst am zweiten Tag bei der Ballveranstaltung am Samstagabend erreicht, als die Lokalmatadorinnen Marina Hüls und Nadine Wolff vom TSC conTAKT Düsseldorf und TTC Rot-Gold Köln vor gefülltem Saal den Meistertitel in der Hauptgruppe Latein verdient abräumten.

In der Hauptgruppe Standard der Herren siegten unangefochten Christian Wenzel und Pascal Herrbach vom TSC conTAKT Düsseldorf und pinkballroom Berlin. Warminias Standardtänzer Peter Becker und Stefan Schlattmeier waren in diesem Jahr zur Verteidigung ihres Meistertitels bei den Senioren nicht angetreten. Den Titel gewannen Bernd Müller und Gerhard Hummel vom TanzTeam L.U.S.T 2000 München; bei den Damen siegten Heidrun Kling und Heike Hämmerer von der Tanzsportgemeinschaft Fürth. Meister der Seniorinnen Latein wurden Angelina Brunone und Sabine Keldenich vom TTC Rot-Gold Köln.

Montag, 4. Mai 2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung


Liebes Mitglied,

zu unserer Jahreshauptversammlung laden wir Dich herzlich ein.
Sie findet statt am Montag, dem 18. Mai 2015 um 19.30 Uhr
in der großen Mensa der Martin-Niemöller-Gesamtschule, Apfelstr. 210, 33611 Bielefeld (Schildesche).

Wie in jedem Jahr stehen Vorstandswahlen und die Planungen für das angefangene Jahr auf der Tagesordnung. Außerdem soll es eine Satzungsänderung geben. Ich hoffe daher, dass viele Sportlerinnen und Sportler an diesem Abend zur Versammlung kommen werden.
Absolut freuen würde es uns, wenn sich an diesem Abend neue Vorstandsmitglieder finden lassen würden und neuer frischer Wind in die Vereinsarbeit einfließt.


Satzungsgemäß geben wir die folgende Tagesordnung mit der Einladung bekannt:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Wahl der Protokollführerin oder des Protokollführers
3. Wahl der Versammlungsleiterin oder des Versammlungsleiters
4. Berichte des Vorstands: Vereinssprecher, Kassenwartin und Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstands
6. Neuwahl des Vorstands
7. Beschlussvorlagen und Anträge
8. Verschiedenes


Mit freundlichem Gruß
Euer Warminia Vorstand

Freitag, 17. April 2015

Warminia auf dem Bielefelder CSD (20.06.2015)

Warminia auf dem Bielefelder CSD (20.06.2015)

Liebe Mitglieder,

der Bielefelder CSD findet in diesem Jahr bereits am 20. Juni statt.
Wir von Warminia planen dazu einen Infostand. Leider sind an diesem Termin einige von den Vorständlern verhindert, so dass wir dringend helfende Hände beim Auf- u. Abbau sowie für stundenweisen Dienst am Stand benötigen.
Es wäre toll, wenn wir genügend Freiwillige finden, um auch in diesem Jahr unseren Stand aufbauen zu können. Der CSD lebt davon, dass sich möglichst viele lesbische und schwule Gruppen am Straßenfest beteiligen.

Einen lieben Gruß
Euer Vorstand

Montag, 23. März 2015

Spitzenresultat beim 8-Stunden-Schwimmen in Stuttgart

Spitzenresultat beim 8-Stunden-Schwimmen in Stuttgart

Beim Wild Wild South - Turnier am 14.März 2015 in der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt überzeugten Ján und Pascal durch persönliche Bestleistungen.
Mit 12,5km stellte die geforderte Gold-Distanz von 10km für Ján keine Schwierigkeit dar. Er musste dafür längst nicht die volle Wettbewerbszeit nutzen und konnte vorzeitig aussteigen und den gemütlichen Teil der Veranstaltung genießen.
Pascal erschwamm sich bis 5 Minuten vor Schluss mit 20km unerwartet den Pokal des Drittplatzierten. Der unangefochtene Sieger aus Spanien legte 23,35km im Becken zurück. Der 2. Platz ging mit 20,65km nach Wien. Eine Prosecco-Staffel schloss das gelungene Schwimm-Event ab und abends auf der Party konnte dann noch der drohende Muskelkater aus dem Körper geschüttelt werden.

Freitag, 6. März 2015

Kegelschlacht am 21.03.2015

Kegelschlacht am 21.03.2015

Liebe Mitglieder,
am Samstag, dem 21. März findet nach dem großen Erfolg bei der letzten "Kegelschlacht" im November unsere nächste Kegel-Teammeisterschaft statt.

Nachdem beim letzten Mal die Räumlichkeiten im Hotel-Restaurant Bartsch aus allen Nähten platzte und es Kritik an der Verpflegung gab, haben wir eine neue Räumlichkeit für diesen Tag gefunden.

Um 20 Uhr treffen wir uns im Restaurant Kuyu, Welle 10, 33602 Bielefeld (Altstadt).

Gespielt wird wie immer in 3-er Teams, wobei die besten beiden Ergebnisse eines jeden Durchganges in die Wertung kommen. Natürlich können sich auch EinzelspielerInnen anmelden.
Die Startgebühr beträgt 4 Euro. Die Sieger erhalten tolle Pokale, auch der Pumpenkönig wird nicht leer ausgehen!

Anmelden kann man sich wie immer in der Geschäftsstelle telefonisch unter (05 21) 6 69 69 oder per Mail an info@warminia.de.

Wir freuen uns wieder auf einen geselligen Abend!
Der Vorstand

Montag, 9. Februar 2015

Einladung zum 3. Fürther Kleeblatt Equality Tanzturnier

Einladung zum 3. Fürther Kleeblatt Equality Tanzturnier mit Tanzgala am 21.03.2015

Liebe Tänzerinnen,liebe Tänzer,liebe Tanzsportvereine und Tanzschulen
und natürlich auch liebe Tanzsportfreunde!

Wir laden Euch ganz herzlich ein zum:
3. Fürther Kleeblatt Equality Tanzturnier mit Tanzgala
am Samstag, den 21.03.2015,

bei uns in der Tanzsportgemeinschaft Fürth e.V., Bayernstraße 51, 90765 Fürth -

ein Turnier für internationale, gleichgeschlechtliche Frauen- und Männerpaare im Standard- und Lateintanz, Leistungsklassen D bis A.

 Die Tanzfläche ist 18 mal 12 m, die Turniere werden in getrennten Startklassen für Frauen- und Männerpaare durchgeführt.

Los geht's um 11:00 Uhr. Wir freuen uns bereits schon jetzt auf viele nationale und internationale Paare, viel Spaß und spannende Wettkämpfe.
Ab 19:30 Uhr ist dann der Einlass und um 20:00 Uhr der Beginn unserer abendlichen Tanzgala, bei der nicht nur Gäste und Zuschauer das Tanzbein schwingen können, sondern auch die Finalrunden der A-Klassen stattfinden.

Abgerundet wird unsere Turnierveranstaltung durch ein tolles Rahmenprogramm, wie einem Standard-Workshop bei Professional A-Trainerin Kerstin Stettner oder auch einer Stadtführung durch das mittelalterliche Nürnberg.

Weitere Informationen, aktuelle Startzeiten, Eintrittspreise, Reservierung und Anmeldung zu unserem Turnier findet Ihr auf unserer Homepage: www.tsg-fuerth.de

Auch findet Ihr dort Übernachtungsmöglichkeiten in Nürnberg zu Sonderkonditionen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Kari Hennig

Pressewart TSG Fürth e.V.

Freitag, 6. Februar 2015

Einladung zu den Weinstraßen-Schwimmwettkämpfen

Einladung zu den Weinstraßen-Schwimmwettkämpfen am 18./19.04.15

Hallo liebe Sportfreunde,

Der Schwimm-Club 1900 e.V. Neustadt/Weinstr. möchte Sie und Ihren Verein hiermit herzlich zu den Weinstraßen-Schwimmwettkämpfen am 18./19.04.2015 in Neustadt/Weinstr. einladen.

Die Ausschreibung sowie die Bahnrekorde stehen im Internet als PDF-files zum Download bereit.
Für die Mehrkämpfe gelten die Besonderen Durchführungsbestimmungen für die Schwimmerischen Mehrkämpfe.

www.SC-Neustadt.de --> "Schwimmen" --> "Ergebnisse" --> "Weinstraßen-Schwimmwettkämpfe" --> "22. WSSWK 2015" bzw. gleich über die Startseite.
Direkter Link: http://www.sc-neustadt.de/CMS17/index.php/schwimmen/ergebnisse/weinstrassen-schwimmwettkaempfe/877-22-wsswk-2015

Falls Sie die Ausschreibung in Papierversion benötigen, senden Sie ein Email an mailto:Schwimmwart@SC-Neustadt.de oder rufen unter der unten angegebenen Telefonnummer an. Sie erhalten dann umgehend die Ausschreibung per Post. Sollten Sie noch irgendwelche Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns anzurufen oder anzumailen.

Mit sportlichen Grüßen
Schwimm-Club 1900 e.V. Neustadt/Weinstr.
Peter Benker
Schwimmwart
Tel.: 06231 4254
mailto:Schwimmwart@SC-Neustadt.de

Dienstag, 27. Januar 2015

Wild Wild South Turnier 2015

14. Wild Wild South Turnier



Vom 13. bis 15. März 2015 lädt der ABSEITZ Stuttgart e.V. zum größten Sportturnier Südwestdeutschlands für Lesben, Schwule und Freunde.
Bereits zum 14. Mal geht´s in den Sportarten Badminton, Fussball, Schießen, Schwimmen, Volleyball, Squash und Tennis in den Wettkampf.

Mehr auf der Homepage: www.wildwildsouth.de/

07.03.2015 Vorspiel Berlin Fussball Cup

07.03.2015 Berlin: 10. Internationaler Vorspiel Fußball- Cup

Montag, 19. Januar 2015

Bürozeiten ab sofort nach Vereinbarung

Bürozeiten ab sofort nach Vereinbarung

Liebe Mitglieder,
ab sofort ändert sich die Bürozeit in der Warminia Geschäftsstelle.
Da wir im letzten Jahr so gut wie keinen Besuchsverkehr mehr hatten, haben wir uns entschlossen, die feste Bürozeit dienstags von 17 bis 19 Uhr einzustellen. Für uns ergibt sich ein besserer Spielraum, Dinge abzuarbeiten, wenn sie auch anfallen wie z. B. Telefonate mit der Stadt, Buchungen etc. Aber keine Angst, da das Warminia Büro sowieso jeden zweiten Tag besetzt ist, habt Ihr nach wie vor die Möglichkeit, nach einer Terminabsprache kurzfristig die Geschäftsstelle aufzusuchen.
Erreichen könnt Ihr uns nach wie vor telefonisch unter 0521-66969 (AB), per Mail unter info@warminia.de oder in dringenden Fällen auch beim 1. Vorsitzenden Oliver Rall unter 0172-2866883.
Wir hoffen auf Euer Verständnis
Euer Warminia Vorstand

Dienstag, 13. Januar 2015

Anmeldung zur Winterwanderung am 17.01.2015

Anmeldung zur Winterwanderung am 17.01.2015

Liebe Mitglieder,
 am Samstag, dem 17. Januar 2015 starten wir mit unserer schon traditionellen Winterwanderung ins neue Veranstaltungsjahr.
 Laut Wettervorhersage soll es sonnig werden bei ca. 6° Grad. Dieses Mal folgen wir den Pfaden der Lutter und werden von Heepen zurück in die Innenstadt laufen. Im Queers gibt es dann zum Abschluss Grünkohl oder vegetarisches. Treffpunkt ist die Straßenbahnendstation Stieghorst Zentrum. Von dort aus fahren wir mit dem Bus Linie 30 weiter nach Heepen, dort beginnt dann unsere Wanderung. Der Bus fährt nur einmal in der Stunde und unser Abfahrtstermin ist 14.37 Uhr. Seid also spätestens um 14.30 Uhr vor Ort.
Die Anmeldung in der Geschäftsstelle muss bis spätestens morgen, Mittwoch dem 14. 1 erfolgen.
Bitte gebt dann auch Euren Essenswunsch (also Grünkohl, oder vegetarisch) an, damit wir rechtzeitig bestellen können.
Wir freuen uns auf Euch!!!
Euer Vorstand

Donnerstag, 8. Januar 2015

30.12.2014 Gold und Bronze in Kopenhagen

30.12.2014 Gold und Bronze in Kopenhagen

Beim Jahresabschluss der Tänzer bei der 7. Offenen Nordischen Meisterschaft (7th Nordic Open Championships) in der dänischen Hauptstadt gewannen Sascha und Pascal am 30.12.2014 souverän die Goldmedaille in der Herrenkonkurrenz B-Latein vor Paaren aus den Niederlanden und Frankreich und sicherten sich anschließend im A-Latein-Finale auch noch die Bronzemedaille der A-Klasse. Dabei mussten sie sich nur den Vize-Europameistern aus Dänemark und einem weiteren dänischen Paar geschlagen geben. Die nach der Sichtungsrunde besser platzierten britischen Tänzer konnten, abgesehen von einem Cha Cha Cha der ersten Finalrunde, noch auf Rang vier verdrängt werden. Beim Silvesterball begrüßten dann nahezu alle Teilnehmer des Turniers gemeinsam das neue Jahr und tanzten schwungvoll bis in die Morgenstunden des ersten Januar.